Wie läuft ein Kurs bei uns ab ?



In- oder Outdoor?


Ob Einzel- oder Gruppentraining, jeder Kurs folgt einer Struktur, um gezielt arbeiten zu können. Nach der Begrüssung werden in einer IST-Aufnahme bisherige Erlebnisse und Erfahrungen besprochen und offene Fragen geklärt. Darauf basierend werden persönliche Ziele definiert, die mit dem Training erreicht werden sollen. Auch die Theorie ist Bestandteil eines jeden Kurses und hilft dem besseren Verständnis wie ein Training richtig absolviert wird. Je nach Kurs oder Seminar wird ein entsprechendes Lehrmaterial den Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Sobald die relevanten Kenntnisse vermittelt wurden, geht es „an den Hund“. Ob im gewohnten Umfeld zu Hause, oder in den Berglandschaften des Berner Oberlandes: trainiert wird überall, abhängig von dem gewählten Kurs. Das Gruppentraining findet maximal für 3-5Teilnehmer statt, um gezielt auf jedes Mensch- Hund Team eingehen zu können.

Bei Kursen und Seminaren die mit einem bestimmten Thema ausgeschrieben sind, sind die Ziele entsprechend dem Thema angepasst. Jeder Kurs endet mit Gelegenheit zur Fragestellung des soeben absolvierten Kurses und mit Zielüberprüfungen.